Französische Sprachdiplome vergeben

Die Ricarda-Huch-Schule gratuliert ihren diesjährigen DELF-AbolventInnen.

DELF (Diplôme d‘études de languefrançaise) ist ein international anerkanntes französisches Sprachzertifikat. Sechs Schülerinnen und ein Schüler bewiesen ihre Kenntnisse in den Bereichen Hör- und Leseverstehen, mündlicher und schriftlicher Ausdruck und erhielten Diplome im Bereich A 1 oder A 2 (elementare Sprachverwendung). Dies sind die ersten beiden Niveaus gemäß des Gemeinsamen europäischenReferenzrahmens (GeR), der eine weltweite Vergleichbarkeit von Kompetenzen sicherstellen soll.

Auf dem Foto sieht man vier der SchülerInnen mit der französischen Sprachassistentin Clémence Laverdant.

Autorin und Foto: Denise Lehtisaari

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: