Über den Ricarda-Kiosk

Der redaktionelle Teil unserer Homepage

Der Ricarda-Kiosk ist der redaktionelle Teil des Online-Informationssystems der Ricarda-Huch-Schule in Gießen, kurz: RICARDA. In diesem Kiosk findest du Aktuelles, Zukünftiges, Vergangenes, Unterhaltsames, Nennens- und Berichtenswertes, so wie es sich für einen Kiosk – gehört!ricardakiosk

Die neusten Nachrichten sind stets oben und je weiter du nach unten scrollst, desto weiter bewegst du dich – rückwärts schreitend – in die Zeithistorie unserer Schule hinein. In dieses seit 2017 neue System werden jedoch nur noch die 2016er-Events eingepflegt. Was es über unsere Schule in den Jahren zuvor zu berichten gab, gibt es auf der Homepage der Ricarda. Entsprechende Verweise findest du aber auch hier im Kiosk unter „Alte Beiträge“.

Der Umzug; das BlogSystem

Seit 2017 haben wir den Kiosk jetzt also als ein Blogsystem im Angebot. Das ist komfortabel, bietet allerlei Funktionen und auch die Verheißungen des Mitmach-Web 2.0: viele Nutzer unserer Schule können dezentral Beiträge publizieren oder kommentieren. Toll, toll. Im Grunde wäre dieser Schritt schon früher sinnvoll und vor allem stressfreier gewesen, doch ich mag es, wenn das Erscheinungsbild einer Website aus einem Guß ist und ein Informationssystem nicht zerfasert und das haben wir jetzt zumindest ein wenig, wenn auch noch im Rahmen des Angenehmen. Eine so immens komplexe Website wie unsere komplett auf so ein BlogSystem umzustellen, bedeutet sehr, sehr viel Arbeit und ein solches System böte mitunter nicht die für uns passende Struktur und Flexibilität in der Gestaltung – will man das haben, wird es kostenintensiv – so kostet es nichts.

Da ich meine redaktionelle Tätigkeit vom häuslichen Arbeitsplatz in die Schule verlagert habe, wir in unserem Büro am Verwaltungsnetz angeschlossen sind, das es aus Sicherheitsgründen unmöglich macht, mit speziellen Programme Inhalte hochzuladen, wandelte sich die Pflege der Homepage in eine äußerst lustarme-, weil sehr umständliche Tätigkeit – dies ging zu Lasten der Aktualität. Hier musste also etwas passieren. Das Resultat ist also der Kiosk als Blog: Wir nutzen WordPress. Punkt.

Mitmachen, aha, so, so, wie denn?

Wenn auch Du Inhalte auf der Homepage der Ricarda-Huch-Schule Gießen veröffentlichen willst, so nehme Kontakt zum Administrator der RICARDA auf. Das bin ich, Olaf Dinkela. Wenn du ein Teil des Kollegiums bzw. der Schulgemeinde bist, auch nach Ansicht unseres Schulleiters autorisiert, Inhalte im Namen der Schule zu veröffenlichen, so wird dir ein so genannter Nutzeraccount angelegt und Du erhältst in der Schule eine kurze Einführung in die Nutzung, wenn du sie brauchst.

Es grüßt aus der Redaktion der Öffentlichkeitsarbeit

verbindungslehrer Olaf W. Dinkela