SCHULLEBEN

Stock statt Stift -so geht bewegte Schule!

In der Jahrgangsstufe 7 haben wir am 23.03. unter dem Motto "Stock statt Stift"ein Hockeyturnier durchgeführt und dabei äußerst spannende Spiele erleben dürfen. So aufregend es war, so fair ging es zu; die Oberstufenschüler, die bei diesem Turnier als Schiedsrichter fungierten, hatten bei den Siebtklässlern einen durchweg entspannten Job. Hier das Siegertreppchen: 1.Platz 7a (Beitragsbild)... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Regionalentscheid Vorlesewettbewerb Französisch

Selina Hartmann (Klasse 8a) und Noah Bulut (Klasse 8c) haben am 21. Februar die Ricarda beim Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs Französisch an der Anne-Frank-Schule in Linden vertreten. Noah hat dabei den zweiten Platz im Realschulbereich belegt. Der Fachbereich Französisch gratuliert ihm zu diesem tollen Erfolg und dankt beiden herzlich für die engagierte Teilnahme! Merci! Mareike Scharke

BESUCH IM ERLEBNISBERGWERK

Am Dienstag, den 26.02.19, sind die Klassen 9a-9e der Ricarda in das Erlebnisbergwerk Merkers gefahren. Im Zuge des Chemieunterrichtes zum Thema Salze stand neben einer Einführung in den Salzbergbau am Beispiel der K+S Kali Gesellschaft und dem Besuch einer weltweit einzigartigen Salzkristallhöhle vor allem auch der Spaßfaktor im Mittelpunkt. Auf der Ladefläche von LKWs ging... Weiterlesen →

Tritt ein! Anmeldung für die Gymasiale Oberstufe

Liebe Schülerinnen und Schüler der jetzigen Klassen 10, die ihr die Gymnasiale Oberstufe gerne an der Ricarda durchlaufen wollt, hier gibt es das Anmeldeformular zum Besuch der Einführungsphase für das kommende Schuljahr 2019/2020! Lade es herunter, fülle es aus und gebe es in der Verwaltung deiner jetzigen Schule bis spätestens zum 01. März ab. Anmeldebogen_Oberstufe_Schuljahr... Weiterlesen →

Ausstellung und Erzählcafe in der Ricarda-Huch-Schule

Von diesen Frauen hatten sich Ika Bordasch, Gisela Cordes, Renate Giersch,  Petra Höring und Lore Kübler bereit erklärt,  an die  Ricarda zu kommen, um in Erzählcafes Schülerinnen und Schülern aus ihrem Leben zu berichten und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Besonders imposant war der Besuch von Frau Kübler, die mit ihren über 90 Jahren hinreißend... Weiterlesen →

TIMELINE – DER STAND DER DINGE

Aus der Rubrik "Qualitätsmanagement" und "KulturSchule" gibt es hier einen Einblick in das für einige noch "sagenumwobene" Timeline-Projekt. Grundsätzlich soll es dazu dienen, Schulkultur transparenter zu machen und auch dazu, Projekte dem Vergessen zu entreißen und zu dokumentieren. Schön und wünschenswert wäre es, wenn die digitalen Artefakte im weiteren  Lauf der Zeit Gegenstand fruchtbarer Austauschprozesse... Weiterlesen →

Mit zwei Forschungsgruppen beim 4. Gießener Wissenschaftsfestival

Teilnahme zweier Forschungsgruppen der RICARDA am 4. Wissenschaftsfestival des Projektes „Giessener Jugendliche forschen“. Erstmals seit Bestehen des Projektes hat die Ricarda-Huch-Schule dieses Jahr gleich mit zwei Forschungsgruppen teilgenommen.  Gruppe 1: „Ist das Dünger oder kann das weg- Einfluss von Haushaltsabfällen auf das Wachstum von Mais- und Basilikumpflanzen: Kea Gerlach, Oreane Dittbrenner, Franziska Röder, Jahrgang 7 (Gymnasialklasse)... Weiterlesen →

#let’s talk about thc!

Teilnahme an der Multiplikatoren-Fortbildung „#letstalkaboutthc" im Suchthilfezentrum Giessen (12.11.18 und 14.11.18) Erstmals fand im Suchthilfezentrum Giessen eine zweitägige Fortbildung zum Thema „Cannabisprävention“ statt, bei der interessierte Fachkräfte anhand eines Materialkoffers („Joint-Koffer“), der von der AOK bezuschusst wurde, interessante und lehrreiche Informationen bekamen, um mit Schülern unvoreingenommen und vorurteilsfrei über das Thema „Cannabis“ ins Gespräch zu... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑