Ideenwettbewerb: „Der Traum von einer sauberen Schule“

Für eine neue Müllkultur an der KulturSchule - ein Wettbewerb der Ricarda-Huch-Schule, der KulturSchule mit Jugendstil, bewegungsorientiert und MINTfreundlich, und wer weiß: bald auch "hart zum Schmutz, aber sanft zur Natur" 🙂 Ideenwettbewerb - es gibt was zu gewinnen! Ob Cafeteria, Schulhof, oder Klassenräume ... überall liegt zu viel Müller herum! Vermeiden - ja -... weiterlesen →

Advertisements

Roboterausstellung in der Kongresshalle

Internationaler Roboterwettbewerb in Gießen am 6. Mai 2018. Zu bestaunen sind die Robotermodelle auf der Basis von Lego Mindstorms  in der Zeit von 10:30 bis 15:30 Uhr, der Eintritt ist frei. Ein Schülerteam der Ricarda nimmt teil und würde sich über zahlreiche Besucher sehr freuen. Am 6. Mai 2018 findet in Gießen der hessische Regionalwettbewerb zur... weiterlesen →

Das Mädchen in der Kfz-Werkstatt

Unterrichtsprojekt: Melody und ihre Ängste vor dem Start in einer Männerdomäne / Nach acht Unterrichtswochen ist Filmdreh beendet. Aus dem Gießener Anzeiger vom 09.04.2018 - Von Jasmin Mosel GIESSEN - Melody hat Angst. In wenigen Wochen beginnt ihre Ausbildung zur Kfz-Mechanikerin. Doch was, wenn sie als Mädchen in dem männerdominierten Beruf nicht ernst genommen wird?... weiterlesen →

„Identität braucht Stolz statt Vorurteil!“

Hier gibt es die Dokumentation des vom Hessischen Rundfunks initiierten Multimedia-Projektes "#95 (neue) Thesen", an dem eine Schülergruppe der Ricarda unter der Leitung von Sonja Herbener und Marco Weisbecker teilgenommen hat. Zahlreiche Informationen zum Projekt, zum Produkt und den Teilnehmern erhaltet ihr, wenn ihr dem Link folgt. Viel Inspiration und Freude beim Schauen!  

Jetzt aber! 1. Platz bei der WR0 2017!!

Die Ricarda-Huch-Schule hat in Zusammenarbeit mit IBM zum vierten Male einen Regionalentscheid der World Robot Olympiad in Gießen durchgeführt, wieder in der Open Category und auch wieder in Räumen der Kongresshalle. [Abbildung: Das Siegerteam "Robotorf" - Jannis Bauer und Jürgen Stöcker -  zusammen mit Coach Simon Bothur und Schuldezernentin Astrid Eibelshäuser] Elf Teams haben teilgenommen,... weiterlesen →

World Robot Olympiad

In diesem Jahr findet in Gießen wieder die World Robot Olympiad statt und weil es all die Jahre so schön war und die Ricarda das Thema Robotik mit großen Lettern schreibt und lebt, tragen wir sie zusammen mit den Organisatoren des Vereins TECHNIK BEGEISTERT e.V. wieder aus. Daten Veranstaltungstermin: 04.06.2017 Veranstaltungsort: Kongresshalle Gießen | Berliner... weiterlesen →

22. ZFC-Erfinderlabor

Das 22. ZFC-Erfinderlabor ging am Freitag in Darmstadt bei der Firma Merck ins Finale. Acht hochbegabte Schülerinnen und acht hochbegabte Schüler aus 16 Schulen, ausgewählt aus 200 exzellenten Bewerbern aus ganz Hessen, hatten sich eine Woche an der Technischen Universität Darmstadt mit dem Thema „Organische Elektronik“ beschäftigt. Sophie Bender bei ihrer Arbeit im Labor Mit... weiterlesen →

Erfolgreiche Teilnehmer des Bolyai-Wettbewerbs 2017

Aus der Ricarda-Redaktion vom 19.02.2017 Bildquelle: privat Für die, die ihn nicht kennen: Der Bolyai-Wettbewerb ist ein internationaler Mathematik-Teamwettbewerb, bei dem die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler lernen, Denkaufgaben gemeinsam in konstruktiver Teamarbeit zu lösen. Der Bolyai-Wettbewerb wurde vor zwölf Jahren an einem Budapester Gymnasium von einer Hand voll Lehrern und mit nur wenigen Mannschaften ins... weiterlesen →

Bei Meisterschaft dabei!

Aus der Gießener Allgemeinen vom 02.02.2017 Text: Guido Tamme Bildquelle: Schepp (Francesa Merz (r.) gewinnt den ersten Gießener Schulentscheid im Sudoku. Das Bild zeigt sie mit den anderen Teilnehmern der Ricarda-Huch-Schule sowie Organisator Jörg Reitze (r.) und Mathematiklehrer Benjamin Achterberg.) Gießen (ta). Wenn im Mai in Herbstein die Deutschen Jugend-Sudokumeisterschaften ausgetragen werden, ist voraussichtlich die... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑