Gießener Jugendliche forschen 2022

Erneute Teilnahme der Ricarda am 8. Wissenschaftsfestival des Projektes „Gießener Jugendliche forschen“. Dieses Jahr fand das Wissenschaftsfestival der Hermann-Hoffmann-Akademie für junge Forscherinnen und Forscher wieder in Präsenz statt und die Ricarda wurde vertreten durch das Projekt der Schülerin Maya Koepke (10b). „Gießener Jugendliche forschen“ wird jährlich in Kooperation mit der Hermann-Hoffmann-Akademie und dem Institut für... Weiterlesen →

RICARDA zum dritten Mal in Folge rezertifiziert und geehrt als „MINTfreundliche“ Schule

Wiesbaden/Berlin, 27. September 2022. 76 Schulen aus Hessen wurden heute in einer Onlineveranstaltung vom stellvertretenden Vorsitzenden von MINT Zukunft e.V. Prof. Dr. Hannes Federrath als „MINT-freundliche Schule“ und/oder “Digitale Schule” ausgezeichnet. Die Auszeichnungen sind drei Jahre gültig.  Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Hessen steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK), die Ehrung der „Digitalen Schulen“... Weiterlesen →

Im „TouchTomorrow – Truck“ treffen Schülerinnen und Schüler auf die Technik der Zukunft

Das Mitmach-Labor macht Stopp an der Ricarda-Huch-Schule * Der „TouchTomorrow-Truck“ ist eine Kooperation zwischen der Dr. Hans Riegel Stiftung und der Bundesagentur für Arbeit  Nadine Speyer | Pressesprecherin Agentur für Arbeit Gießen Ein Sattelschlepper mit 22 Tonnen Gesamtgewicht und einer Länge von 18 Metern stellt auf dem Schulhof der Ricarda-Huch-Schule natürlich eine imposante Erscheinung dar.... Weiterlesen →

Der TouchTomorrow-Truck rollt an!

Der TouchTomorrow-Truck ist ein beeindruckender außerschulischer Lernort, der direkt in die Schule fährt. Vom 23.06.-30.06. gastiert er an der RICARDA und wir freuen uns drauf! Die Welt von Morgen, vor allem auch die Arbeitswelt von morgen erfahrbar zu machen, neue Zukunftstechnologien vorzustellen, sie in Experimenten spürbar und greifbar zu machen- dafür steht der TouchTomorrow-Truck der... Weiterlesen →

THM informiert zukünftige Technikantinnen

Durch die Kooperation mit der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) profitiert die RICARDA von zahlreichen Angeboten. Eines der Angebote richtet sich ausschließlich an Schülerinnen der Klassenstufe 12 und 13. Im Rahmen des Hessen Technikums, eines Projekts der THM, können naturwissenschaftlich- und technisch-interessierte Schülerinnen ein halbes Jahr Technikantin sein. Das eröffnet ihnen die Möglichkeit, ein halbes Jahr... Weiterlesen →

Ricarda-Huch-Schule kooperiert mit THM

Bildquelle: THM - THM-Vizepräsidentin Prof. Dr. Katja Specht stößt via Zoom und mit alkoholfreiem Sekt mit den Beteiligten aus Hochschule und Ricarda-Huch-Schule auf den von ihr und Schulleiter Peer Güßfeld unterzeichneten Kooperationsvertrag an.  Virtueller Vertragsunterzeichnung soll realer Mehrwert folgen Von der Ricarda-Huch-Schule bis in die nächsten Räume der Technischen Hochschule Mittelhessen sind es keine 200... Weiterlesen →

Forschen an der RICARDA

Bildquelle: RICARDA - von links nach rechts: Nadia Rausch, Janna Schleier, Maximilian Benner Eröffnung des neuen Forscherraums Im vergangenen Jahr wurde an der Ricarda-Huch-Schule viel erneuert. Ein besonderes Highlight ist dabei die Neu-Einrichtung eines Forscherraums für den so genannten MINT-Bereich (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Ab dem 29. Oktober 2020 können Schülerinnen und Schüler vom 5.... Weiterlesen →

Ricarda-Schüler Jonas Wilhelm forscht zur Energiewende

Aus dem Gießener Anzeiger vom 26.03.2020 Zum 29. Mal hatte das Zentrum für Chemie (ZFC) 16 Oberstufenschüler aus Hessen eingeladen. Unter den Teilnehmern war auch Jonas Wilhelm von der Ricarda-Huch-Schule in Gießen. GIESSEN/BENSHEIM - (red). Das Finale des Erfinderlabors im südhessischen Bensheim war ein kollektives Plädoyer für eine intelligente Energiewende auf der Basis innovativer Technologien.... Weiterlesen →

Gießener Jugendliche forschen … 2019!

Teilnahme dreier Forschungsgruppen der RHS am 5. Wissenschaftsfestival des Projektes „Gießener Jugendliche forschen“. Beitragsbild: Ehrung der Projekte: Joshua Oswald (Klasse 7b) wird für sein Forschungsprojekt „Mobilgeräte solar aufladen“, bei dem er unterstützt von seinem studentischen Mentor Patrick Marggraf, an der Herstellung eines solarbetriebenen Handyladegerätes gearbeitet hat. Joshua hat dieses Jahr erstmals am Projekt teilgenommen. Nachdem die... Weiterlesen →

Auszeichnung „MINT-freundliche Schulen“ in Hessen – mit dabei: die RICARDA!

Bildquelle: (c) Thomas RosenthalTitel: (v.r.n.l.) Egbert Langer (IBM / World Robot Olympiad), Nadia Rausch (stv. MINT-Koordinatorin), Dr. Harald Kosegarten (MINT-Koordinator) Kassel/Berlin, 22. November 2019. 48 Schulen aus Hessen wurden heute als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Die Veranstaltung fand auf Einladung der K+S Aktiengesellschaft in Kassel statt. 19 Schulen erhielten das erste Mal die Auszeichnung, 29 Schulen - unter... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑