KULTURSCHULTAG * SAVE THE WORLD!

Am Dienstag in der kommenden Woche ist es soweit. Nach langer Zeit gibt es mal wieder einen Kulturschultag. In diesem Jahr ist das Motto: "Save the world!". Für jene, die sich mit Anglizismen schwer tun: "Rettet die Welt" - das, worum es geht, ist ohnehin in jeder Sprache gleich: wir müssen dringend zu einem anderen... Weiterlesen →

Für Fachpublikum, aber eben auch für Interessierte

Unser ehemaliger Kollege und in Sachen Kultur in der Stadt Gießen weiter umtriebige Michael Meyer ist gegenwärtig mit der Organisation einer Messe zum Thema "Kulturelle Bildung" der Stadt Gießen befasst. Sie wird am Samstag, den 02. Juli stattfinden. Wir von der Ricarda werden als KulturSchule auch mit dabei sein. Für die, die es interessiert, stehen... Weiterlesen →

Ricarda Ideenwettbewerb!

CORONA HAT DIE WELT IN ATEM GEHALTEN UND VORBEI IST DIE PANDEMIE NOCH IMMER NICHT; ABER AUCH OHNE CORONA WÄREN DIE HERAUSFORDERUNGEN DER GEGENWART GEWALTIG: KLIMAWANDEL, KRIEGE UND KONFLIKTE, HUNGER UND ARMUT, SOZIALER UNFRIEDEN, DIGITALE DESINFORMATION DER GESELLSCHAFTEN, SCHWINDENDER ZUSAMMENHALT DER MENSCHEN. KURZUM: ES HAT SCHON BESSERE ZEITEN GEGEBEN, UM AUFZUWACHSEN. GLEICHZEIZIG SIND WIR ALLE... Weiterlesen →

Als KulturSchule rezertifiziert

Jetzt ist es offiziell: Die Ricarda-Huch-Schule ist als KulturSchule rezertifiziert. Eine würdige und feierliche Veranstaltung, die uns als KulturSchule sichtbar werden lässt, war und ist uns noch immer nicht vergönnt. Dazu bereit wären wir aber. Dann eben, wenn es wieder geht, wenn man uns lässt. Soviel konnten wir Frau Cornelia Picht, Referentin für Kulturelle Bildung... Weiterlesen →

Schreibkunst: Der neue Band ist raus!

Noch was für unter den Weihnachtsbaum!? 400 Seiten aus dem prallen Leben unserer Nachwuchsautorinnen und Autoren. Greife zu! Herausgeber ‏ : ‎ Edition Faust; 1. Edition (15. November 2021)Sprache ‏ : ‎ DeutschTaschenbuch ‏ : ‎ 394 SeitenISBN-10 ‏ : ‎ 3945400988ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3945400982 »Schreiben heißt Aufheben…« Eva Demski - Gedichte, Kurzgeschichten und Erzählungen sind wirklich ganz besondere... Weiterlesen →

Enoh Meyomesse, ein Autor aus Kamerun, zu Besuch an der Ricarda

Eine sehr beeindruckende Begegnung hatten jüngst die 30 Schüler*innen der beiden Leistungskurse Französisch der Jahrgangsstufen 12 und 13 und einige Kolleg*innen mit dem aus Kamerun stammenden und in Darmstadt lebenden Autoren und Politiker Enoh Meyomesse, der auf Einladung von Ute Hahn, Lehrerin des Leistungskurses im Jahrgang 13, die Ricarda-Huch-Schule in Gießen besuchte.  Im Rahmen des... Weiterlesen →

Du stellst meine Füße auf weiten Raum!

Am Donnerstag, den 01.07.2021 fand unter dem Motto des oben stehenden Psalmspruchs (Psalm 31,9) der Gottesdienst für die Abiturientinnen und Abiturienten statt. Der zur Schultradition gehörende Gottesdienst fand in einem würdigen, wenn auch eingeschränkten Rahmen in der Kirche der St. Albertus-Gemeinde statt und wurde geleitet von Schulpfarrerin Sabine Roth-Nagel zusammen mit dem Zeremonienteam der Fachschaft... Weiterlesen →

Digitales Theaterprojekt

EINLADUNG zum digitalen Theaterprojekt "EXPERIMENT 19 - Keiner war es!" Sehr geehrte Zuschauer*innen, es ist ein grausamer Mord geschehen - die Frau von Gabriele wurde umgebracht! Und Sie müssen herausfinden wer der Mörder war!Hiermit laden wir, der Darstellendes Spiel Q2 Kurs der Ricarda-Huch-Schule, Sie herzlich zu unserem digitalen Theaterstück „Experiment 19 – Keiner war es!“... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑