TAG DER OFFENEN TÜR

DIE RICARDA ÖFFNET IHRE TÜREN Am Samstag, den 16.11. findet an der Ricarda-Huch-Schule in Gießen von 10:00 Uhr – 13:00 Uhr ein Tag der Offenen Tür statt. Zu diesem lädt die „Ricarda“ all jene herzlich ein, die sich über die „Kooperative Gesamtschule mit Orientierungsstufe und gymnasialer Oberstufe“ informieren wollen. Mit den zahlreichen Vorführungen, Ausstellungen und... Weiterlesen →

Fridays for Future 20.09.2019

Fridays for Future. Ein Klimastreit geht um die Welt. Am 20.09.2019 haben sich Klimaaktivisten weltweit für einen nachhaltigeren Lebensstil eingesetzt. Am nunmehr dritten globalen Protesttag für Klimaschutz wurde natürlich auch in Gießen demonstriert. Die Ricarda-Huch-Schule hat sich mit einer schulischen Protestaktion an den Aktivitäten rund um die Fridays for Future Bewegung in Gießen beteiligt. Impressionen

Alternative zum Schulsportalltag

Aus der Gießener Allgemeinen vom 21.06.2019 Armin Pfannmüller Gießen (pd). Johanna bearbeitet den Medizinball, Theresa hat die Reckstange fest im Griff und Michael lässt am Seil die Muskeln spielen. Eigentlich eine ganz normale Szene in einem Fitnessstudio. Doch die drei jungen Leute absolvieren ihre Übungen im FitX in der Galerie Neustädter Tor nicht als privates... Weiterlesen →

Einmal Apfelschorle bitte – der Gegenbesuch der Franzosen in Deutschland

Austausch zwischen der Ricarda-Huch-Schule und dem Collège Louis Braille (Esbly, Frankreich) Nachdem im März die Französischaustausch-AG der Jahrgangsstufe 8 der Ricarda-Huch Schule eine Woche lang in Esbly am Collège Louis Braille verbracht hatte, kamen nun Ende Mai die französischen SchülerInnen zu einem Gegenbesuch nach Gießen. Dies ist nichts Neues: Schon seit 21 Jahren besuchen sich... Weiterlesen →

Sparkasse präsentiert „Traumwelten“

Aus der Gießener Allgemeinen vom 22.05.2019 Gießen (pm). Noch bis 12. Juni präsentiert die Sparkasse in ihrer Kundenhalle in der Johannesstraße einfallsreiche Werke aus dem Kunstunterricht zehn- bis achtzehnjähriger Schüler der Ricarda-Huch-Schule. Gezeigt werden Fantasien zu den Märchen der Brüder Grimm, Auseinander-setzungen mit eigenen Gedanken und Vorstellungen sowie abstrakte Motive. Die Kunstarbeiten wurden bereits vor... Weiterlesen →

Stock statt Stift -so geht bewegte Schule!

In der Jahrgangsstufe 7 haben wir am 23.03. unter dem Motto "Stock statt Stift"ein Hockeyturnier durchgeführt und dabei äußerst spannende Spiele erleben dürfen. So aufregend es war, so fair ging es zu; die Oberstufenschüler, die bei diesem Turnier als Schiedsrichter fungierten, hatten bei den Siebtklässlern einen durchweg entspannten Job. Hier das Siegertreppchen: 1.Platz 7a (Beitragsbild)... Weiterlesen →

Regionalentscheid Vorlesewettbewerb Französisch

Selina Hartmann (Klasse 8a) und Noah Bulut (Klasse 8c) haben am 21. Februar die Ricarda beim Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs Französisch an der Anne-Frank-Schule in Linden vertreten. Noah hat dabei den zweiten Platz im Realschulbereich belegt. Der Fachbereich Französisch gratuliert ihm zu diesem tollen Erfolg und dankt beiden herzlich für die engagierte Teilnahme! Merci! Mareike Scharke

BESUCH IM ERLEBNISBERGWERK

Am Dienstag, den 26.02.19, sind die Klassen 9a-9e der Ricarda in das Erlebnisbergwerk Merkers gefahren. Im Zuge des Chemieunterrichtes zum Thema Salze stand neben einer Einführung in den Salzbergbau am Beispiel der K+S Kali Gesellschaft und dem Besuch einer weltweit einzigartigen Salzkristallhöhle vor allem auch der Spaßfaktor im Mittelpunkt. Auf der Ladefläche von LKWs ging... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑