Erinnerungsorte und Begegnungsstätten – Der Montag in Israel

Am Montag sind wir Richtung Norden aufgebrochen, um in Lochamei Ha’Gateaot das Ghetto Fighters House zu besichtigen, welches viele einzigartige Ausstellungen zum Holocaustgedenken bietet. Einen Blick in die Gegenwart und Zukunft bildete der Besuch in Bet Ha‘Gefen, welcher den Trialog der Kulturen unter anderem in einer künstlerischen Auseinandersetzung zum Ziel hat. 

Sonntag

Sonntage sind in Israel normale Schultage, sodass wir uns heute zunächst mit interessierten Schüler*innen der Eldad Highschool in Netanja austauschten und am Unterricht teilnahmen.  Anschließend wurden wir offiziell von der Stadtverwaltung begrüßt und hatten ein anregendes Gespräch über die Weiterführung und Vertiefung des Israel-Projekts, dessen Inhalte wir in einem Workmeeting mit israelischen Lehrkräften fortführten.  Zum... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑