Der Berg ruft!

Wanderexkursion der E-Phase nach Oberstdorf

Hört her, lest selbst: Vom 28.06. bis zum 03.07. durchwanderten 31 Schülerinnen und Schüler der E-Phase zusammen mit ihren Kursleitern Herrn Wingefeld, Herrn Lukas und Frau Schleier die Allgäuer Alpen. An vier strammen Wandertagen kamen sie dabei auf 10 bis 25 Kilometer täglich und auf ihren zwischen 300 und gar 1300 Höhenmeter. Der höchste erklommene Gipfel war das Fellhorn mit stolzen 2038 Metern.

Neben dem Wandern wurden den Schülerinnen und Schülern auf dieser nicht nur sportlich orientierten Exkursion auch geographische und geologische Kenntnisse vermittelt, ein wichtiger Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit dürfte in diesem Zusammenhang auch die klimafreundliche An- und Abreise mit dem Zug gewesen sein.

Abgerundet wurde das Programm durch weitere Attraktionen wie etwa einem Besuch der Beitachklamm, der Sommerrodelbahn und Roller- und Seilbahnfahrten, die sich auch einer großen Beliebtheit erfreuten.

Außer dem einen oder anderen Muskelkater sind alle wieder heile heimgekehrt. Oberstdorf hat Spaß gemacht. Gerne wieder! Es folgen ein paar Eindrücke von unserer Tour!

Das fröhliche Wandervolk!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: