Maskenball an der Ricarda – Vorlesewettbewerb in Corona-Zeiten

12 Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 6 stellten sich heute der Herausforderung mit Maske oder Visier ihre Lieblingsbücher vorzustellen. 


Im Rahmen des deutschlandweiten Vorlesewettbewerbs präsentierten die Klassensieger und Klassensiegerinnen der 6a bis 6f zunächst ihren Wahltext und lasen im Anschluss einen unbekannten Abschnitt aus dem Buch „Brombeerfuchs“ von Kathrin Tordasi.


Die Vorjahressiegerin und der Vorjahressieger bildeten gemeinsam mit vier Deutschkolleginnen und Vertreterinnen der Schulleitung die Jury. 


Den verdienten ersten Platz „erlas“ sich Orlando Noé. Er wird die Ricarda beim Regionalentscheid hoffentlich erfolgreich vertreten; wann und wie auch immer er stattfinden wird. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: