Mit zwei Forschungsgruppen beim 4. Gießener Wissenschaftsfestival

Teilnahme zweier Forschungsgruppen der RICARDA am 4. Wissenschaftsfestival des Projektes „Giessener Jugendliche forschen“. Erstmals seit Bestehen des Projektes hat die Ricarda-Huch-Schule dieses Jahr gleich mit zwei Forschungsgruppen teilgenommen. 

Gruppe 1: „Ist das Dünger oder kann das weg- Einfluss von Haushaltsabfällen auf das Wachstum von Mais- und Basilikumpflanzen: Kea Gerlach, Oreane Dittbrenner, Franziska Röder, Jahrgang 7 (Gymnasialklasse)

image1

 

Gruppe 2:  „Das Geheimnis der Bäume“: Forschung an Meristemzellen genetisch veränderter Pflanzen: Florian Ratusny-Hofmann, Kai Albrecht, Tom-Lucas Hündt, Jahrgang 12 (Q1, Gymnasiale Oberstufe)

IMG_8264

„Giessener Jugendliche forschen“ wird jährlich in Kooperation mit der Hermann-Hoffmann-Akademie und dem Institut für Biologiedidaktik der Justus-Liebig-Universität Gießen für Schulen aus Gießen und dem Giessener Umland veranstaltet.

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Vorhaben, bei dem Schülergruppen eigene Forschungsthemen aus den Bereichen Biologie, Chemie, Mathematik, Physik oder Technik erforschen können. Die Erarbeitungsphase umfasst den Zeitraum von 6 Monaten. Teilnehmende Schülerinnen und Schüler werden bei der Entwicklung, Durchführung und Präsentation ihres Forschungsprojektes durch studentische Mentoren und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bzw. Arbeitsgruppen der Justus-Liebig-Universität Gießen betreut. Die Präsentation der Projekte erfolgte Freitag, den 16.11.2018 bei einem Wissenschaftsfestival in der Hermann-Hoffmann-Akademie. Die beiden Gruppen der RHS präsentierten ihre Projekte außerdem auch am Tag der offenen Tür 2018 an der RHS. Die Koordination und Organisation des Wettbewerbs übernimmt die Hermann-Hoffmann-Akademie. Die Koordination mit der Ricarda-Huch-Schule erfolgt über Nadia Rausch (Stellvertretende MINT-Beauftragte).

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: