Mit zwei Forschungsgruppen beim 4. Gießener Wissenschaftsfestival

Teilnahme zweier Forschungsgruppen der RICARDA am 4. Wissenschaftsfestival des Projektes „Giessener Jugendliche forschen“. Erstmals seit Bestehen des Projektes hat die Ricarda-Huch-Schule dieses Jahr gleich mit zwei Forschungsgruppen teilgenommen.  Gruppe 1: „Ist das Dünger oder kann das weg- Einfluss von Haushaltsabfällen auf das Wachstum von Mais- und Basilikumpflanzen: Kea Gerlach, Oreane Dittbrenner, Franziska Röder, Jahrgang 7 (Gymnasialklasse)... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑