Winfried-Seidel-Stiftung-Wetzlar unterstützt die RICARDA-HUCH-SCHULE in Gießen

Sieben Schulen in Gießen und Wetzlar mit durchgängigem gymnasialen Bildungsgang erhalten jährlich Gelder für die Ausgestaltung ihres musisch-künstlerischen Bereiches Die Winfried-Seidel-Stiftung-Wetzlar dient dem ehrenden Andenken an Winfried Seidel, einem jungen, idealistisch gesinnten und mit Herzblut engagierten Studienrat, der sich in seinem noch fast ganz vor ihm liegenden Berufsleben in besonderer Weise der schulischen Kunsterziehung widmen... Weiterlesen →

Wo wir schon beim Schulgarten sind …

... wollen wir die Gelegenheit nicht verstreichen lassen, auf das Wirken unserer Schulgarten-AG hinzuweisen, die unter der Leitung unseres (ehemaligen) Referendares Sönke Ahrens, den wir nun schweren Herzens nach NRW haben ziehen lassen, viele Leckereien im neu angelegten Schulgarten angebaut haben. Lassen wir die Bilder sprechen.  

Kleines Paradies mitten in der Stadt

Aus dem Gießener Anzeiger vom 26.06.2017 Bildquelle: Schäfer RICARDA Ältester Schulgarten Hessens wiedererwacht / Viele Fächer profitieren / Unterstützung der Agenda-Gruppen GIESSEN - (rsc). Sehen, anfassen, riechen, schmecken. Das - und viel mehr - versucht die Ricarda-Huch-Schule durch ihren Schulgarten ihren Schülern zu vermitteln. Den Unterlagen nach gab es diesen Schulgarten bereits vor mehr als... Weiterlesen →

„Umgestaltung in Rekordzeit“

Aus der Gießener Allgemeinen vom 30.06.2017 Bild: Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich und Schulleiter Werner Nissel sind beeindruckt vom restaurierten Garten. (Quelle: Schepp) Gießen (pm). Der nach historischem Vorbild restaurierte Schulgarten der Ricarda-Huch-Schule in der Dammstraße ist eingeweiht worden. Das schwere Unwetter am 22. Juni hatte die Einweihung kurzfristig in Frage gestellt, da ein Baum umgestürzt war und... Weiterlesen →

„Freifahrtschein für das Leben“

Aus der Gießener Allgemeinen vom 23.06.2017 | Jan Sommerlad Bild: Schulleiter Werner Nissel (r.) ehrt die Jahrgangsbesten (v. l.): Luisa Stein, Ursula Kniese, Rika Schulz, Sophie Bender, Inga Junker, Jannis Boldt, Carolin Kania, Isabel Jung und Vida Majatorovic. (Quelle: lad) »Abi Looking for Freedom« lautete das Motto des diesjährigen Abiturjahrgangs der Ricarda-Huch-Schule, natürlich als Referenz an... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑