Mehr Bewegung und mehr Grün

Aus der Gießener Allgemeinen vom 07.06.2017
Armin Pfannmüller

Die Asphaltdecke ist komplett aufgerissen. Wo sonst in den Pausen Schulkinder spielen, bestimmen Gräben und Erdhaufen das Bild. Auf dem an der Ecke Nordanlage/Schillerstraße gelegenen Schulhof der Ricarda-Huch-Schule tut sich etwas. Das rund 1600 Quadratmeter große Areal wird seit einigen Tagen umgebaut. Auf der Fläche sollen in den kommenden Wochen neue Sportangebote und Aufenthaltsbereiche entstehen, attraktives Pflaster und Fallschutzbereiche sollen das Gelände zusätzlich aufwerten.

»Bei den Planungen wurden all unsere Wünsche berücksichtigt«, sagte Ricarda-Huch-Schulleiter Werner Nissel beim Spatenstich auf dem Gelände und freute sich darauf, »dass das attraktive Gelände unsere Schule nach vorne bringen wird«. Neben großzügigen Holzterrassen sollen auf einer Fläche von 200 Quadratmetern zusätzliche Vegetationsflächen geschaffen werden. Für mehr Grün sowie Sicht- und Lärmschutz sollen eine dichte Heckenbepflanzug sowie große Lindenbäume als Abgrenzung zur Nordanlage sorgen. Momentan bekommen die Anwohner der Nordanlage allerdings die Rangier- und Erdarbeiten mit Bagger, Radlader und Lkw hautnah mit.

Zur Finanzierung der 500 000 Euro teuren Baumaßnahme werden Landesmittel des kommunalen Investitionsprogramms verwendet, berichtete Schuldezernentin Astrid Eibelshäuser. Die Planungen hat das städtische Gartenamt mit Unterstützung des Landschaftsarchitekten Torsten Wewel übernommen. Den Auftrag für die Baumaßnahme erhielt die Firma Balzer (Dautphetal). Ende Juli soll der Umbau abgeschlossen sein, sodass der »neue« Hof nach den Sommerferien wieder genutzt werden kann.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s